Mit freundlicher Unterstützung durch unsere Partner:




10. März 2019

 

Freiburger Läufer im Team erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften

 

Die Läuferinnen und Läufer des Leichtathletik Club Freiburg  gehören zu den schnellsten im Land und konnten dies am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Crosslaufmeisterschaften im oberbayrischen Ingolstadt trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle wieder unter Beweis stellen. Im Rennen der männlichen Jugend U20 über 6,4km konnte Elias Feuersenger sich in der deutschen Spitze etablieren und in einem schnellen Rennen auf einem starken 13. Platz die Ziellinie überqueren. Gemeinsam mit Raphael Dumm (41.) und Debütant Thomas Lohfink (54.) erreichte er zudem den sehr guten 8. Platz in der Mannschaftswertung – mit nur 3 Punkten Rückstand auf Platz 6.

Das Rennen der männlichen U23 fand ohne den besten Läufer des LAC statt – EM-Teilnehmer Markus Görger musste mit einer gereizten Achillessehne auf einen Start verzichten. Sein Teamkamerad Frederik Schäfer kam bei seinem Debüt auf nationaler Ebene nach einem taktisch gut geführten Rennen über 7,1km als 24. ins Ziel.

 Ebenfalls als Einzelstarterin am Start war Tessa Hurth in der weiblichen Klasse U20, da Ihre Teamkolleginnen Janina Schneider und Julia Ritter aus Krankheitsgründen kurzfristig ausgefallen waren. Sie absolvierte über die zu laufenden 4,1km einen crescendo-Lauf und konnte auf den langen Zielgeraden einen mächtigen Endspurt auf den 32. Platz hinlegen.

Die U18-Mädchen des LAC Freiburg erreichten über dieselbe Strecke in der Besetzung Amélie Simmes (42.), Valentina Braun (48.) und der Debütantin Charlotte Lunter (60.) als Team den 10. Platz.

 

©JE


01. März 2019

 

Siege für Amélie Simmes in der Halle, Natalie Schilling und die männliche U20-Mannschaft im Crosslauf

 

In der kurzen Wintersaison konnten unsere Crossläufer bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Stockach – Gold für Elias Feuersenger, Konrad Lehnert und Raphael Dumm (Mannschaft MJ U20) und Natalie Schilling (W40) sowie nochmals Silber für Elias (Einzelwertung MJ U20) – und Amélie Simmes mit dem Titel bei den Badischen Hallenmeisterschaften (400m WJ U18) in Mannheim die Glanzlichter setzen.

©JE


01. Februar 2019

 

Kleider machen Leute

 

Die Athleten, das Trainer- und Funktionsteam sowie die Supporter des Leichtathletik Club Freiburg  sind seit dem Jahreswechsel im neuen Gewand unterwegs: Dank der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren CitySport - DER Freiburger Laufladen und photo perspective konnten wir die Kleidungspakete des neuen LAC-Ausstatters ERIMA Sportswear auf Pfullingen in Empfang nehmen.

Für alle Athleten haben wir ein sechsteiliges Kleidungspaket zusammengestellt, das qualitativ und preislich konkurrenzlos ist.

 

Für alle Unterstützer in nah und fern bieten wir zudem ein Fanshirt an, mit dem Ihr Eure Verbundenheit demonstrieren könnt und dessen Erlös direkt den jugendlichen Athleten des Leichtathletik Club Freiburg zu Gute kommt:

Bei Interesse könnt Ihr das Fanshirt hier zum Preis von 17,50 € bestellen: Kontakt

©JE


Ältere Beiträge: Archiv


Leichtathletik Club Freiburg e.V.

Runzstr.17a, 79102 Freiburg im Breisgau

0761/20247709

Kontakt

 

info@lac-freiburg.de

Zum Formular